single.php

Wir lieben kleinen Bewohner der Provinz haben gedacht, an einem Weltmeisterschaftsfussballabend wären die Straßen überall so leer wie bei uns im Dorf. Aber Düsseldorf ist ein einziges gigantisches Public Viewing, kein einziges Stück Pflaster ohne Fernseher.

Allerdings habe ich noch nie so ein müdes Spiel und so müde Zuschauer gesehen.

Düsseldorf Rheinbrücke

Aber jetzt muss ich eine Lanze für unser Dorf brechen: Die Geräuschkulisse bei uns daheim in Vluyn ist viel dynamischer.

Die Düsseldorfer brauchten zwar ab und zu einmal ein lahmes Ah oder Oh hervor, kein Jubel und keine Angstschreie. Einmal haben wir geglaubt, eine Vuvuzela zu hören. Da bringt ja schon mein Nachbar mehr mit den Freunden auf der Terrasse zustande. Auch das Jubelfest nach dem Spiel wird bei uns spielend von jedem Jugend-Turnier auf dem Jahn-Platz übertroffen.