page.php
template parts entry-header

Datenschutz

Die Nutzung der Webseite ulrike-haessler.de ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in einer Email) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, nicht für Eigenwerbung wie Newsletter benutzt und spätestens nach einem Monat gelöscht.

Wenn Sie mir eine Email über das Kontaktformular schreiben, gehe ich davon aus, dass ich ihnen antworten darf. Wenn nicht – einfach in der Email darauf hinweisen.

Hilfe bei der Technik

Dieses Internet-Angebot wird von einem technischem Dienstleister vorgehalten. Die dortige Verarbeitung von Nutzungsdaten erfolgt in meinem Auftrag und nach meinen Vorgaben.

Zugriffe auf diese Seiten

Beim Zugriff auf das Angebot meiner Webseite werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei, die auch als Server Log-Datei bezeichnet wird, auf dem Webserver gespeichert:

  • IP-Adresse des Internet Service Providers,
  • Informationen über den Browser, das Betriebssystem, die Spracheinstellung,
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • der aufgerufenen Datei bzw. Seite des Angebots (URL),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen).

Diese Informationen werden für die Vermeidung von Spam, zur Beobachtung der Auslastung, zur Fehlersuche und zum Schutz vor Angriffen genutzt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Es wird kein personenbezogenes Nutzungsprofil erstellt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht.

Angriffe, Spam, übereifrige Suchmaschinen

Zum Schutz vor Angriffen und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs werden die Zugriffe auf dieses Internet-Angebot mit der vollständigen IP-Adresse vorübergehend und zugriffsgeschützt auf mögliche Risiken hin analysiert und für max. 7 Tage gespeichert, bevor sie gelöscht werden. Ausgenommen hiervon sind Daten über Zugriffe, die für die weitere Verfolgung von Angriffen und Störungen erforderlich sind.

Bei rechtswidrigen Angriffen versuchen wir herauszufinden, welche Person oder Gruppe hinter einer IP-Adresse steht. Ansonsten bleibt diese Information verborgen und wir versuchen nicht, an die Daten des Inhabers einer IP-Adresse zu kommen.

Social Media und Cookies

Diese Seiten benutzen keine Plugins von Social Media-Diensten wie Facebook, Twitter & Co..

Stand der Datenschutzerklärung

Mai 2018