Die Telekom und das Fax

Nach wochenlangem Ärger mit dem Internetanschluss tauscht der Techniker den Anschluss aus und hinterlässt mir ein wüstes Gewirr und hatte auch keine Lust mehr, die Steckdosen zu schliessen, weil es schon Samstag Mittag war: »Das kriegen Sie ja wohl selber hin.«

Und der Ebay-Versender schickt mit ein winzig kleines Faxgerät in einem schier gigantischen Karton ohne Füllmaterial, der beim besten Willen nicht durch die Tür vom Bus passte. Und jetzt schaut euch mal an, die breit so ne typische Tür von einem ordentlichen Linienbus ist.

Wohl denen, die noch so viel Arbeit haben, dass sie darunter stöhnen dürfen. Und klasse, dass sie uns gerne Arbeit machen.