SVG und Inkscape für OS 10.8

Nicht nur der Webserver ist unter OS 10.8 abgetaucht, sondern Inkscape will nicht mehr starten. Mit 10.7 lief das Illustrationsprogramm noch wie eine EINS, aber nun sagt es … NICHTS. GIMP übrigens wohl auch nicht mehr …

Vormals ist Inkscape unter Apples X11-Oberfläche gelaufen. Mit 10.8 Mountain Lion hat Apple X11 fallen lassen, aber gleichzeitig in den Open Source-Raum gestellt. Da heißt es jetzt XQuartz und kann von Macosforge geladen und installiert werden werden.

Einfach auspacken und in den Programm-Ordner ziehen.
Allerdings muss man sich einmal aus- und wieder einloggen, damit XQuartz läuft. Oder neu starten …
Wenn Inkscape fragt: Where is X11? … XQuartz liegt im Ordner Dienstprogramme
Klein wenig Geduld bitte, dann kann Inkscape wieder mitspielen.