iPad 3 und ein HDMI-Adapter

Für mein iPad 2 hatte ich schon das ganze Arsenal der kleinen Adapter – vom Camera Connection Kit bis hin zum kombinierten HDMI-USB-Adapter  – bei Apple heißt das „Digital AV Adapter“. Heute morgen im Büro war dann der große Moment: das neue iPad 3 – extra angeschafft für meine Full-HD-Präsentation – sollte an den ebenso neuen Full-HD-Beamer.
Aber sobald wir den Adapter in iPad 3 stecken, reagiert das iPad 3 mit einem ungnädigen „Dieses Zubehör wird nicht unterstützt“. Und das Vor Ort in Bad Godesberg zum Vortrag … und ich habe kein Notebook dabei. Katastrophe!!!

Daniel hat sich tapfer durch Bad Godesberg geschlagen, ist in jedes PC-Geschäft und jeden Elektronikladen. Kein Erfolg … entweder gibt es kein iPad -Equipment, oder aber es gibt gar kein iPad-Equipment. Bad Godesberg ist da ausgesprochen konsistent.

Auf dem Rückweg zum Büro, schon völlig hoffnungslos, liegt noch der T-Punkt von Bad Godesberg. Da hängt iPad-Equipment in allen erdenklichen Versionen und Formen an der Wand: Auf der Verpackung des Digital AV-Adapters gibt es tatsächlich unterschiedlichen Aufdrucke.

iPad2 iPad3 Adapter

Sie ähneln sich wie ein i dem anderen …
Der entscheidende Satz lautet Mirroring supported by iPad2 or later

… dann schluckt das iPad 3 den Digital AV Adapter. Steht auf dem seitlichen Aufkleber

Mirroring supported by iPad2 …

will das iPad 3 den Adapter nicht akzeptieren.

Genau genommen ist es die Artikelnummer
MC953ZM/A iPad 2
MD098ZM/A iPad 2 oder neuer