Die drei Weiden

Drei magische Weiden. Rund zwanzig Minuten Anlauf von meinem Häuschen aus, bieten sie ein klassisches Motiv für Fotografen und Maler. An besonders schönen Morgen kommt es schon mal zu einem kleinen Volksauflauf. Interessant ist allerdings, dass sich wohl nur die Fotografen den wahrhaft frühen Morgen antun. Maler tauchen immer erst später auf. Na ja, sie kriegen ja auch ohne persönliche Anwesenheit zu unchristlicher Zeit den Sonnenaufgang aufs Papier.